A Travellerspoint blog

Hier bin ich also...

..aber was jetzt?

sunny 15 °C

Hola,

ich habe mal wieder echt das Glueck gepachtet (diesemal ist es ironisch gemeint)! Gestern, so ca. ne stnde befor ich loswollte hab ich mal mit de anderen telefoniert und gefragt in welchem HOstel wir sind und siehe da, die Schmaumeier haben natuerlihc werder fuer sich moch fuer mich etwas im vorraus gebucht, wir habne ueber eine Stunde saemtliche hotels angerufen, aber alles und wirklich alles voll!!! Vielleicht koennen wir in einem unterkommn abr das ist sehr unwarscheinlich!AHHHHHHH, jedenfalls bin ich seit um 5Uhr hier am busbahnhof und mache mich jetzt mal auf zum hostel bevor die anderen von dort vertrieben werden! Dann schen wir mal, das bloede ist auch in den orten rings rum it alle, alles voll!!!

Mal sehen was das noch wird, vielleiht verbringe ic die naechste nacht wiere mal im Bus, damit ich zumimdest eine Platz zum schlafen habe ;-) Immerhin ist die Gruppe gut drauf und der Humor und Spass ist dabei!

Alles was ich mal wieder braeuchte waere ne Dsche und frische Klamotten und unterwaesche, aber das lohnt ich nicht wenn man sich nicht waschen kann! Immerhin habe ich die letzten 3 Naecht im Bus verbracht und alles was ich tun konnte war aufm KLo Zaehne putzten! ;-)

So, so gehts mir, wie gehts euch?
Meld mich sobald ich mal wiedre ein zuhause hab!!
Eure Sarah

Posted by Sarah_S 00:10 Archived in Argentina

Email this entryFacebookStumbleUpon

Table of contents

Comments

Hallo,guten Morgen mein Schatz; na das ist ja eine typische Hauptsaisonsproblematik; haben wir doch beim Campen auch schon x-Mal erlebt. Irgendwo wird schon noch ein Plätzchen sein, ansonsten musst Du Dir ein kelienes Zelt kaufen und halt campen. Einen guten Schlafsacke hast Du ja dabei.

Aber man sieht, dass die argentinische Schweiz fast ebenso überlaufen ist, wie die ganzen Schweizen bei uns.

Es gibt aber auch noch die chilenische Schweiz in der Nähe der Insel Chiloe. Dort muss es wesentlich ruhiger hergehen und die Leute sind über jeden Touristen froh, der dort kommt; es muss allerdings auch nicht ganz einfach sein, dort hinzukommen und das Wetter soll auch nicht gerade gut sein. Und dann soll dort noch alles ziemlich Deutsch angehaucht sein, weil man dort vor -zig Jahren mal Deutsche angesiedelt hat. Aber die Landschaft muss traumhaft sein.

Hoffe, Euch gelingt es, in den Trubel ein bisschen Ruhe zu finden, die Landschaft zu genießen, ein Bett zu kriegen und ein bisschen Fun zu haben.

Ansonsten müsst Ihr einfach noch ein bisschen in die südlicheren Gebiete, die nicht ganz so erschlossen sind ausweichen.

Es ist halt auch in Südamerika Hauptsaison.

Mach´s mal gut und Hdggggdl Papa

by ellinors

OHH meeeeeeeeein GOOOTTTT!! Ich glaubs ja kaum! Nachdem ichs jetzt nach MONATEN!!! endlich mal geschafft habe mir ein paar Fotos von Dir anzuschauen kann ich es ja wirklich überhaupt GAR NICHT fassen! Das ist ja noch viel toller als ich es mir hätte nur vorstellen können! Puh...Ich bin platt!
Da würde ich doch glatt mal sagen Du hast Dir tatsächlich das richtige Fleckchen Erde rausgesucht... Hm... (stell Dir einen neidisch verträumten Blick vor, der gerade auf den Bildschirm starrt...):-)
Vieeeele Lieeeebe Grüüühße
Deine Oh-je-ich-sitz-hier-zu-Hause-rum-und-wenn-ich-aus-dem-Fenster-schau-seh-ich-vor-lauter-Wolken-Nebel-und-halb-erfrorener-Pflanzen-wohl-kaum-was-Schönes-Sylle

by Sia

This blog requires you to be a logged in member of Travellerspoint to place comments.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

If you aren't a member of Travellerspoint yet, you can join for free.

Join Travellerspoint